Ich zeige dem Team von Krippen und Tagespflegepersonen, wie sie ihren Alltag mit Kleinkindern mit mehr Gelassenheit erleben können

Statt den Alltag den Bildungsanforderungen anzupassen, braucht es Bedürfnis gerechte Begegnungen, welche die Erwachsenen und die Kindern in Ihrer Individualität wertschätzten.

Diese sind die Grundvoraussetzung für einen respektvollen  Alltag: In dem beziehungsvolle Begegnungen möglich sind, eine Begegnung auf Augenhöhe und die Wahrnehmung der Bedürfnisse aller Beteiligten.

 

Ich begleite Sie mit meiner ganzen Bandbreite an Wissen und Erfahrung - insbesondere aus der Pikler®-Pädagogik -, Ihren Blick für eine neue Wahrnehmung zu öffnen.

.

 

Seminare, Workshops und Wahrnehmungsübungen für Kindertageseinrichtungen sowie Tagespflegepersonen

 Grundlagen-Seminar:

  • Bestehend aus Vorgespräch, Hospitation und praxisnaher Bearbeitung ihrer Wunschthemen.
  • Alles bei Ihnen in der Einrichtung!
  • Alles auch als Online-Format!

 

In nur 2 Tagen eröffne ich Ihnen einen ganz neuen Blickwinkel auf die Welt des Kleinkindes und seine ganz besonderen Bedürfnisse. Für das Team entsteht ein neuer Freiraum, der Möglichkeiten der echten Begegnung zwischen Erwachsenen und Kind eröffnet. In dieser zunehmend entspannten Atmosphäre kann der Bildungsauftrag in Ruhe und Gelassenheit erfüllt werden.

 

Aufbau-Seminare:

 

In diesen 1-tägigen Seminaren, die ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt sind, vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und bekommen neue Anregungen zu bestimmten alltagsrelevanten Themen, wie zum Beispiel

  • Schaffung einer beziehungsvollen Atmosphäre
  • Gestaltung eines kindgemäßen Entwicklungsraums
  • Blick auf die Bewegungs- und Spielentwicklung
  • Soziales Lernen im Kleinkindalter
  • Kommunikation und Sprache
  • Weitere Themen nach Bedarf

 

 

Alle Seminare biete ich als interaktive Workshops an.

So kommt keine Langeweile auf und Sie können das Gelernte sogleich anwenden.

 

 

 

Fortbildungen in Kooperation:

  •  mit der VHS Badische Bergstrasse
  • mit dem Rhein-Neckar-Kreis
  • mit der Stadt Mannheim, Fachdienst Tagespflege
  • mit der Evangelische Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd
  • mit dem Motorikzentrum an der Helen-Keller-Schule Weinheim

 

Aktuelle Kurstermine:

 Wenn Präsens-Unterricht nicht möglich ist finden alle Kurse Online statt!

  1. Qualifizierung für Tagespflegepersonen, QHB, jährlich ab September
  2. Einführung in die Pikler-Pädagogik, 19.3.22
  3. Pikler in der Praxis: "Spielen ist Lernen", 28.5.22
  4. Pikler in der Praxis: "Bedürfnisorientierte Tagesgestaltung", 9.7.22
  5. Pikler in der Praxis: "Übergänge achtsam gestalten", 12. 11.22
  6. Projekt "Sandküche": 17./18.6.22

                                                                                                  

  1. Vorbereitete Spielumgebung für drinnen und draußen - sinnesreiche Lernorte für Krippe und Tagespflege, verschoben auf Samstag, 23.07.22 von 9.00-16.00
  2. Einführung in die Pikler-Pädagogik - Achtsamkeit von Anfang an, Samstag 2.7.22 von 9.00-16.00
  3. Achtsame Begleitung in der Kleinkindbetreuung - Bedürfnisse wahrnehmen, wertschätzend handeln, Samstag, 22.10.22 von 9.oo-16.00
  • Rhein-Neckar-Kreis, Jugendamt (Landratsamt):

       Alle Kurse der VHS Badische Bergstrasse werden auch über das Fortbildungsprogramm des Rhein-Neckar-Kreises angeboten.

 

 

 

Sie möchten genauere Informationen?